• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

1 minute reading time (249 words)

Ich finde das so traurig: Ein absolutes Drama - KUCHENTRATSCH - die geniale Idee und ein Unternehmen, wo Senior:innen zum Backen zusammen kommen und ihre Produkte verkaufen - meldet Insolvenz an.

Scan1

Ich war noch nie da, ich kenne auch die Gründer:innen dieses Sozialunternehmens KUCHENTRATSCH in der Theresienhöhe 30, München, nicht, sondern habe nur den Artikel von Sabine Buchwald in der Süddeutschen Zeitung vom 23./24.8.2022 gelesen (siehe oben): So eine grandiose Idee geht insolvent. Eine Erlebnisbackstube mit Gastronomie auf 650 Quadratmetern.

Hier geht´s zur Webseite von Kuchentratsch.

Bei Kuchentratsch kommen Senior:innen mit Liebe zum Backen zusammen. Sie tauschen sich über ihr Hobby aus und sie backen natürlich. Ihre Produkte werden verkauft!

Eine famose Idee, die so vieles vereint:

1. Backen sprengt soziale Grenzen: Backen bringt alle zusammen, reich oder arm, Frau Professor oder eine Bäuerin.  Senior:innen haben die Chance, auf Gleichgesinnte - zumindest was das Backen betrifft - zu treffen! Wer sich einsam fühlt, findet hier Anschluss.

2. Rentner:innen bessern mit dem Verkauf der Produkte ihr Einkommen auf.

3. Backen ist generationenübergreifend - Jung&Alt kommt zusammen.

4. Traditionelle Rezepte "überleben" - die ältere Generation gibt ihre Backschätze weiter.

5. Senior:innen haben eine Aufgabe, die sie ausfüllen! Sie werden gebraucht.

6. Kuchen liebt doch "fast jede(r)"!

Und vieles mehr.

Ich war hin und wenig, als ich das las!

Katharina Mayer (Foto oben) hatte als alleinige Geschäftsführerin die Idee, aber jetzt ist erst mal finito mit dem Laden. Geld muss her und zwar schnell! Die Gründe für die Insolvenz: Pandemie, ein wenig erfolgreiches Crowdfunding, die Wirtschaftskrise, die Menschen sparen, Events gibt es weniger ... und und und.

Gesucht werden Investoren, damit die 53 Senior:innen, die auf Minijobbasis angestellt sind, nicht ihr Zubrot verlieren.

Eigentlich ist die Erlebnisbackstube fast fertig...da muss sich doch jemand finden lassen...kann doch nicht wahr sein!

So eine Idee muss doch überleben können...


Unfaßbar: Einer jahrzehntelangen treuen Bankkundin...
Mein Film ist ein Evergreen: "Das Ei ist eine gesc...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 02. Dezember 2022

Sicherheitscode (Captcha)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.