• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

Auf der Titelseite der Wochenendausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 23.10.2021: Das Thema DIE BEZIEHUNG ZU UNSEREN ELTERN wird immer aktueller - ein Artikel von Christina Berndt - passend zu meinem Präsenz-Vortrag am kommenden Freitag, 29.10.2021 in Geretsried

IMG_4917-2
Eigentlich hat´s mich nicht wirklich überrascht, als ich gestern auf der Titelseite der Wochenendausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 23.10.2021 den Artikel: "SCHMERZLICHE STILLE - Viele Menschen entfremden sich von ihren Eltern. Doch der Bruch muss nicht endgültig sein." Ich habe bereits vor Monaten einen neuen Vortrag zum Thema "BEZIEHUNG ZU UNSEREN HOCHALTRIGEN ELTERN" entwickelt, den ich am kommenden Freitag, 29.10.2021 in Geretsried in Präsenz halten werden. (Mehr Info dazu siehe unter diesem LINK.) Warum das Thema offensichtlich immer dringlicher wird, darüber kann ich nur spekulieren, aber ein ganz entscheidender Punkt dürfte sein...
Weiterlesen
  320 Aufrufe
  0 Kommentare
320 Aufrufe
0 Kommentare

Herzliche Einladung zum Vortrag von Dagmar Wagner am 29. Oktober 2021 um 18:30 - 20:00 Uhr in der VHS Geretsried mit einem neuen Thema: "Wie sag´s ich meine...n Eltern?"

b2ap3_medium_b2ap3_medium_Bildschirmfoto-2020-03-24-um-12.38.22
Der Herbst beginnt und nun gibt´s auch wieder mehr Vorträge! Wir hoffen sehr auf eine rege Teilnahme: Ich lade Sie herzlich ein zu meinem Vortrag Wie sag ich's meinen Eltern...? Über den manchmal schwierigen Umgang, wenn unsere Eltern in die Jahre kommen. Unsere Eltern werden älter. Mit gut gemeinten Ratschlägen, wollen wir sie dabei begleiten, aber vieles nehmen Sie gar nicht an. Wo hört Fürsprge auf? Wo fängt Bevormundung an? Denn Eltern sollten nie zu Kindern werden: Von der schwierigen Kunst Eltern sie selbst sein zu lassen und Ihnen trotzdem nahe zu sein. Was ist das Wichtigste und was lassen wir besser sein? Und wie gehen wir mit dem Sc...
Weiterlesen
  83 Aufrufe
  0 Kommentare
83 Aufrufe
0 Kommentare

Tolle Teilnehmer*innen, spannender Austausch und bereichernde Anregungen: Erfahrungen nach den ersten beiden online-Workshops zur Initiative FILMBEIRAT 60+

Bildschirmfoto-2021-09-09-um-18.56.40
Ich wusste wirklich nicht, was mich erwartet: Wer hat sich angemeldet? Was sind die einzelnen Erwartungen an dieses Seminar? Was sind die persönlichen Motive, teilzunehmen? Es ist immer spannend, etwas ganz Neues zu wagen. Und natürlich ist es auch "Aufregung", aber es hat sich gelohnt: Diese Woche habe ich die ersten beiden online-Seminare gegeben zum Thema "Gründung eines bundesweiten Filmbeirats 60+" - mehr dazu hier in meinem Blogbeitrag .  Auf mich warteten sehr interessante Teilnehmer*innen und ein sehr kontroverser, konstruktiver Austausch. Wieder einmal wurde mir das bestätigt, was ich aus wissenschaftlichen Studien weiß: Äl...
Weiterlesen
  148 Aufrufe
  0 Kommentare
148 Aufrufe
0 Kommentare

Letzter Aufruf: Machen Sie mit - morgen geht es los: Menschen ab 60 Jahren sollen zukünftig zu Medieninhalten gehört werden: Die einzigartige bundesweite brandneue Initiative "Filmbeirat 60+ von SilberFilm" - von Curatorium Altern gestalten - verleiht Ihnen eine Stimme für ein konstruktives Miteinander. Jeder kann mitmachen bei meinen kostenfreien Seminaren im Oktober! Melden Sie sich an! Ich freu´ mich auf Sie!

b2ap3_medium_Bildschirmfoto-2021-09-09-um-18.54.54
Zögern Sie nicht: Die Zoom-Seminare sind gut besucht, aber es gibt noch zu jedem Termin freie Plätze: Es ist eine tatsächlich einzigartige, noch nie da gewesene Initiative: Bürger*innen ab 60 Jahren sollen Medieninhalte bewerten und Ihre Meinung - lobend wie kritisch - äußern können. Es geht um die Gründung eines bundesweiten Filmbeirats 60+ von der Initiative SilberFILM. Die Idee dazu hatte Sabine Distler (siehe unten) und schaffte es, im Rahmen von NEUSTART KULTUR ihre Initiative finanzieren zu können. Sehen Sie unter diesem LINK einen zweiminütigen Film mit weiteren Erklärungen zum SilberFILMBEIRAT. Das Tolle ist: Jeder kann mitm...
Weiterlesen
  136 Aufrufe
  0 Kommentare
136 Aufrufe
0 Kommentare

Achtung Achtung - Terminverschiebung Vortrag Dagmar Wagner zum Thema "Wie sag´s ich meine...n Eltern?" Statt am 1.10. 2021 nun am 29.10. 2021

b2ap3_medium_Bildschirmfoto-2020-03-24-um-12.38.22
Ursprünglich war´s für den 1.10.2021 geplant - aber nun gibt es eine Terminverschiebung auf den 29.10.2021. Herzlichst lade ich Sie ein zu meinem Vortrag: "Wie sag ich's meinen Eltern...? Über den manchmal schwierigen Umgang, wenn unsere Eltern in die Jahre kommen." Unsere Eltern werden älter. Mit gut gemeinten Ratschlägen, wollen wir sie dabei begleiten, aber vieles nehmen Sie gar nicht an. Wo hört Fürsprge auf? Wo fängt Bevormundung an? Denn Eltern sollten nie zu Kindern werden: Von der schwierigen Kunst Eltern sie selbst sein zu lassen und Ihnen trotzdem nahe zu sein. Was ist das Wichtigste und was lassen wir besser sein? Und wie gehen wir...
Weiterlesen
  186 Aufrufe
  0 Kommentare
186 Aufrufe
0 Kommentare

Menschen ab 60 Jahren sollen zukünftig zu Medieninhalten gehört werden: Die einzigartige bundesweite brandneue Initiative "Filmbeirat 60+ von SilberFilm" - von Curatorium Altern gestalten - verleiht Ihnen eine Stimme für ein konstruktives Miteinander. Jeder kann mitmachen bei meinen kostenfreien Seminaren im Oktober! Melden Sie sich an! Ich freu´ mich auf Sie!

Bildschirmfoto-2021-09-09-um-18.54.54

​Es ist eine tatsächlich einzigartige, noch nie da gewesene Initiative: Bürger*innen ab 60 Jahren sollen Medieninhalte bewerten und Ihre Meinung - lobend wie kritisch - äußern können. Es geht um die Gründung eines bundesweiten Filmbeirats 60+ von der Initiative SilberFILM. Die Idee dazu hatte Sabine Distler (siehe unten) und schaffte es, im Rahmen von NEUSTART KULTUR ihre Initiative finanzieren zu können.  Sehen Sie unter diesem LINK einen zweiminütigen Film mit weiteren Erklärungen zum SilberFILMBEIRAT. Das Tolle ist: Jeder kann mitmachen. Sie müssen kein Filmprofi sein!  Nach der kostenlosen und unverbindlichen Teilnahme an e...
Weiterlesen
  355 Aufrufe
  0 Kommentare
355 Aufrufe
0 Kommentare

In "echt" - Vortrag von Dagmar Wagner am 16. Juli 2021 um 18:00 - 19:30 Uhr in der VHS Geretsried mit einem neuen Thema: "Wie sag´s ich meine...n Eltern?"

Dagmar-Munchnerin-2
Meine Freude ist groß - man sieht´s oben auf dem Foto und nicht wegen der guten Suppe, sondern weil es jetzt wieder mehr Präsenzvorträge gibt... Wie sag ich's meinen Eltern...? Über den manchmal schwierigen Umgang, wenn unsere Eltern in die Jahre kommen. Unsere Eltern werden älter. Mit gut gemeinten Ratschlägen, wollen wir sie dabei begleiten, aber vieles nehmen Sie gar nicht an. Wo hört Fürsprge auf? Wo fängt Bevormundung an? Denn Eltern sollten nie zu Kindern werden: Von der schwierigen Kunst Eltern sie selbst sein zu lassen und Ihnen trotzdem nahe zu sein. Was ist das Wichtigste und was lassen wir besser sein? Und wie gehen wir mit dem Sch...
Weiterlesen
  287 Aufrufe
  0 Kommentare
287 Aufrufe
0 Kommentare

Meine Vorträge gehen weiter: Videokonferenzen - es funktioniert wunderbar mit älteren bis hochaltrigen Teilnehmern

Bildschirmfoto-2021-07-02-um-17.02.25
Anfangs war ich - vielleicht auch zu lange - skeptisch: Meine Vorträge via Zoom? Besonders für ein etwas älteres Publikum? Da warte ich doch besser mal ab, bis Corona vorbei ist. Virtuell ist das doch nicht möglich. Von wegen: Das Interesse am Thema ÄLTERWERDEN nimmt mit Corona zu - und zwar für diverse Altersstufen von diversen Interessenten. Die Buchungen für Herbst sind in vollem Gange und 50% werden über Videokonferenzen stattfinden. Die meisten sind leider nicht öffentlich. ZOOM-fit bin ich ohnehin schon lange - mein 2. Semester Masterstudium Gerontologie ist schon fast vorbei. Bislang fanden die Seminare alle  v...
Weiterlesen
  349 Aufrufe
  0 Kommentare
349 Aufrufe
0 Kommentare

Meine persönliche Informationsreihe „DEMENZ“ für Sie - heute Teil 3: „Wann sollte ich mich auf eine Demenzerkrankung testen lassen?“

safe_image
Nun komme ich schon ins zweite Semester meines Masterstudiengangs GERONTOLOGIE an der Universität FAU Erlangen-Nürnberg. Im ersten Semester habe ich schon richtig viel gelernt. Auch über Demenz. Demenz ist ein wichtiges Thema und die Verunsicherung diesbezüglich ist riesengroß. Das habe ich besonders während meiner Vorträge immer wieder erlebt, diese große Angst, eine Demenz zu haben, nur weil man im Alter vergesslicher und geistig langsamer wird. Darum diese kleine Dokumentationsreihe für Sie zum Thema DEMENZ mit immer demselben Foto - dann erkennen Sie die dazugehörigen Beiträge sofort. Am 30. Januar 2021 habe ich in meinem Blogbeitrag erkl...
Weiterlesen
  556 Aufrufe
  0 Kommentare
556 Aufrufe
0 Kommentare

Heute in Gelnhausen mit einem tollen Publikum: ein spannendes Filmgespräch nach Ü100 über´s Thema Älterwerden

IMG_4390
Heute Nachmittag wurde in Gelnhausen im Barbarossasaal Ü100 gezeigt: Im Main Kinzig Forum unter Federführung von Irmhild Neidhardt, der  Leiterin der  Leitstelle für ältere Bürgerinnen und Bürger vom Main Kinzig Kreis. Unsere letzte gemeinsame Veranstaltung fand Anfang März gerade noch so vor dem Lockdown statt. Und auch heute fand die Veranstaltung mit wenigen angemeldeten ZuschauerInnen unter strengen Corona Hygiene Regeln auch wieder gerade noch statt - der Main Kinzig Kreis ist knapp unter der 35er Grenze. Das hätten wir uns im März nicht träumen lassen. Das Gespräch nach dem Film dauerte mehr als sechzig Minuten, viele Asp...
Weiterlesen
  716 Aufrufe
  0 Kommentare
716 Aufrufe
0 Kommentare

22. August 2020 um 11 Uhr in München/Schwabing: Kurzvortrag von Dagmar Wagner auf dem eigenlebenFestival: "Alter anders denken – Wissenswertes und neue Perspektiven zum Thema Älterwerden"

Bildschirmfoto-2020-08-14-um-12.26.22
Es werden circa zehn Minuten, die es in sich haben: Mein Kurzvortrag mit dem Allerwichtigsten, das Frau oder Mann über´s Älterwerden wissen sollten. Das ist zumindest meine Meinung.  :-) Und das mit viel Humor, Spannung und Aha-Effekten - und in wunderbarer Atmosphäre: auf dem ersten "eigenlebenFestival". Zwei Tage - nämlich am Freitag 21.8. und Samstag, 22.8., kommen am Siegestor, München, ganz unterschiedliche Menschen mit bereichernden Darbietungen, Musik und Vorträgen zusammen. Eigentlich für Menschen so ab 50 Jahren, gleichzeitig offen für alle! Und das an einem tollen Ort: Im "SALON F" - in sieben Räumen mit 7 Räumen und 7 Ter...
Weiterlesen
  693 Aufrufe
  0 Kommentare
693 Aufrufe
0 Kommentare

Online-Kurs Biografiearbeit heute mit der 7. praktischen Übung, ein Spaß für Jung&Alt: Kleider machen Leute!

older-and-wiser

Online-Kurs Biografiearbeit Lektion 7: Kleider machen Leute! Bereits das erste Buch von ARI SETH COHEN aus New York habe ich Ihnen in diesem Blog vorgestellt: Er fotografierte ältere Menschen auf den Strassen New Yorks, die sich durch einen ungewöhnlichen, eigenwilligen Kleidungsstil auszeichnen! Veröffentlich hat er die Fotos zuerst auf seinem BLOG, dann wurde das erste Buch daraus und sogar ein Dokumentarfilm produziert. Eine Erfolgsgeschichte! Dann hat er sich über die Grenzen New Yorks hinausgewagt und in den Metropolen der Welt zum selben Thema fotografiert. Das Resultat ist sein zweiter Band "Advanced Style" Older&Wiser. Ich muss sa...
Weiterlesen
  783 Aufrufe
  0 Kommentare
783 Aufrufe
0 Kommentare

Lachyoga online mit Cornelia Leisch - morgen Sonntag, 5.4.2020

9576
Leider habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft, einmal "live" dabei gewesen zu sein in München bei Cornelia Leischs Lachyoga. Ausführlicher berichten werde ich dazu, wenn CORONA geschafft sein sollte, und ihre schöne Veranstaltung im Westpark München immer sonntags um 11 Uhr wieder "mit Menschen" abgehalten wird. Bis dahin aber bietet Cornelia Leisch ihr Lachyoga online an - ich habe selbst keine Ahnung, wie das gehen könnte, aber warum nicht einfach ausprobieren? Hier alle Infos direkt zu der sehr sympathischen Cornelia Leisch : Mehr zu Cornelia Leisch - LINK zur Webseite Und hier die Info zum online-Lachyoga: S onntags, um 11 U...
Weiterlesen
  1077 Aufrufe
  0 Kommentare
1077 Aufrufe
0 Kommentare

Online-Kurs Biografiearbeit heute mit der 3. praktischen Übung: eine Fotobeschreibung!

images
Fotos helfen Ihren Erinnerungen auf die Sprünge! Sie befinden sich immer noch in der Warm up-Phase meines online-Kurses: Aber heute starten wir mit dem Schreiben! Sie denken, das können Sie nicht? Ich werde es Ihnen einfach machen! 1. Stöbern Sie alte Fotos durch, am besten Fotos, die Sie auch interessieren. Es muss nicht die Familie sein. Sie werden merken: Manches Foto halten Sie länger in der Hand als andere. Und genau darauf kommt es an: Welches Foto fesselt Ihr Interesse? Entscheiden Sie sich für ein Foto und fragen Sie sich: Warum ist Ihnen genau dieses Foto so wichtig? 2. Nun sehen Sie sich das Foto ganz genau an. Und dann machen Sie s...
Weiterlesen
  975 Aufrufe
  0 Kommentare
975 Aufrufe
0 Kommentare

Fast alle meine Termine sind verschoben: Bitte informieren Sie sich über meine Termine bis Ende Mai 2020!

1FFOW4843-2
Ich freue mich auf jeden meiner Termine, und vielleicht hatten auch Sie sich die ein oder andere Veranstaltung​ von mir fest in Ihrem Terminkalender eingetragen: Das hat sich nun mit dem heutigen Tag komplett geändert, was allerdings auch nicht anders zu erwarten war! Bitte orientieren Sie sich unter dem LINK TERMINE über die aktuelle Situation! Erfreulich ist: Alle Termine werde nachgeholt. Aufgeschoben aber nicht aufgehoben. Darüber bin ich wirklich sehr froh! Wie auch überhaupt in den letzten Monaten sich zunehmend ein festes Stammpublikum bei meinen Vorträgen gebildet hat. Immer wieder kamen bekannte Gesichter, die sich auch andere V...
Weiterlesen
  787 Aufrufe
  0 Kommentare
787 Aufrufe
0 Kommentare

Filmvorführung Ü100 am 19.3.2020 in Gelnhausen, Main-Kinzig-Forum ist abgesagt und auf den 3. Juni 2020 verlegt!

DVD-Cover-U100-500
Filmvorführung Ü100 am 19.3.2020 in Gelnhausen, Main-Kinzig-Forum ist abgesagt und auf den 3. Juni 2020 verlegt! Es ist wie es ist:  Auch meine Veranstaltungen werden abgesagt oder verschoben, wie die geplante Filmvorführung Ü100 am kommenden Freitag, 19.3.2020 in Gelnhausen. Nun freue ich mich auf den 3. Juni 2020 um 15 Uhr, selber Ort und selbe Zeit. Hoffen wir, dass sich die Lage bis dahin "normalisiert" hat. Aber wer weiß das schon! Ich wünsche Ihnen alles Gute in dieser eher bedrückenden Zeit.
Weiterlesen
  736 Aufrufe
  0 Kommentare
736 Aufrufe
0 Kommentare

6. März 2020 Main-Kinzig-Forum Gelnhausen/bei Frankfurt/Main: Vortrag Dagmar Wagner "Wenn ich alt bin, werd´ ich...?

Bildschirmfoto-2020-03-05-um-11.12.16

Zur Ausstellungseröffnung der Wanderausstellung der Bundesregierung "Was heißt schon alt?" im  Main-Kinzig-Forum Gelnhausen  darf ich  meinen Vortrag "Wenn ich alt bin, werd´ ich...?" halten. Das ist mir eine be sondere Ehre und große Ehre, vor allem, da es sich um meine Heimatgegend handelt: In Gelnhausen habe ich am Grimmelshausen Gymnasium das Abitur gemacht. Ganz herzlich bedanke ich mich dafür bei Frau Irmhild Neidhardt, der Leiterin der Leitstelle für ältere Bürgerinnen und Bürger beim Main-Kinzig-Kreis, für diese Einladung! Auch das Ende der Ausstellung darf ich begleiten mit einer Filmvorführung von Ü100 mit a...
Weiterlesen
  798 Aufrufe
  0 Kommentare
798 Aufrufe
0 Kommentare

Herzliche Einladung an alle Interessierte: Große Vortragssäle warten auf Dagmar Wagner und ihre Vorträge! Immer mehr Menschen möchten sich zum Thema ÄLTERWERDEN informieren

Muddi-1
Sehr geehrte KlientInnen und Interessierte an älterwerden.net und Wagner-Biografien! Liebe Ü100 Fans, liebe Freundinnen und Freunde! Im Februar, März und April freue ich mich große Säle mit 300 bis 500 Personen, in denen ich zu einem jeweils besonderen Anlass - wie z.B. -zur Eröffnung der Reihe „Dießener Wissensforum - Perspektiven aus der Welt von heute" im Kino- und Theatersaal im Augustinum Dießen, - als Rahmenprogramm zur Eröffnung und zum Abschluss der Wanderausstellung der Bundesregierung „Was heißt schon alt?" im Foyer und Barbarossasaal vom Main-Kinzig-Forum, Gelnhausen, - im Luxemburger Kulturzentrum „Celo", Hesperange , wo ich für d...
Weiterlesen
  1067 Aufrufe
  0 Kommentare
1067 Aufrufe
0 Kommentare

14. Februar 2020 um 20 Uhr in München, Begegnungsladen SILOAH in München: Vortrag von Dagmar Wagner: „Wenn ich alt bin, werd´ich...? Grenzenloser Aktivismus versus Ruhe im Alter“

siloah-logo
Siloah ist ein Begegnungsladen für Menschen mit und ohne körperliche Behinderung: "Unsere Besucher*innen kommen ins Siloah, um neue soziale Kontakte zu knüpfen, sich weiterzubilden, Spaß zu haben und gemeinsam etwas zu unternehmen. Wir bieten ein Programm, wie es vielfältiger kaum sein kann. Mit uns kann man reisen, Museen und kulturelle Veranstaltungen besuchen, kochen, töpfern, malen, Feste feiern, Essengehen oder sich über die unterschiedlichsten Themen informieren. Jede/r ist herzlich willkommen, vorbeizukommen und mitzumachen." Hier der Link zur Webseite. Ich freue mich auf diesen besonderen Ort, den Austausch und das Interesse an meinem...
Weiterlesen
  899 Aufrufe
  0 Kommentare
899 Aufrufe
0 Kommentare

Einfach nur noch alt werden? Geht das heutzutage überhaupt?

msology-e1351789781565
Wenn ich mich an meine Groß- und Urgroßeltern erinnere, dann steigen sehr ruhige Bilder in meinem Geiste auf, ohne zu viel Geschäftigkeit, außer, die ganze Familie kam bei ihnen zum Essen zusammen. Sie waren nie gestresst, die Urgroßväter rauchten noch Zigarre oder Pfeife und hatten immer Zeit. Meine Eltern sind mit ihren 82 Jahren häufig unterwegs und es gibt immer irgendwas, was dringend erledigt werden muss. Und das ist bei den Eltern meiner FreundInnen in der Regel auch nicht viel anders, vorausgesetzt, die Gesundheit spielt mit. Außerdem ist das ÄLTERWERDEN ein nie enden wollendes Thema: Ernährung, Bewegung, soziales Engagement, Gehirntr...
Weiterlesen
  800 Aufrufe
  0 Kommentare
800 Aufrufe
0 Kommentare
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.