• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

1 minute reading time (158 words)

Intermezzo: Sinnbilder für ältere und hochaltrige Menschen von Anselm Grün - z.B. reife Weintrauben im Herbst

Bildschirmfoto-2020-03-24-um-12.38.22

In seinem Buch DIE HOHE KUNST DES ÄLTERWERDENS schreibt Anselm Grün, Benediktinermönch Jg. 1945, auf Seite 11:

"Ein anderes Bild für das Alter, das einem Mitbruder einfiel, ist das des Traubenstocks: Die Früchte, die im Herbst am Weinstock hängen, tun nichts mehr. Sie setzen sich einfach nur der Sonne aus und reifen, bis sie geerntet und für andere zu einer Quelle der Freude werden. Der alte Mensch muss nichts mehr leisten, er muss sich nicht durch Leistung Anerkennung verschaffen. Er ist einfach da. Allerdings zeit der Weinstock auch, dass dies kein passives Dasein ist. Er hat ja noch den inneren Trieb, der ihn am Leben erhält. So wird das Alter dann fruchtbar..."

Sie kennen dieses Buch von ihm noch nicht? Sehr empfehlenswert, auch wenn man nicht gläubig ist!

Heute geht´s hier im Blog später noch weiter mit der zweiten praktischen Übung "Biografiearbeit" - ich kann Ihnen diese wirklich sehr ans Herz legen! Macht Spaß und bringt eine Menge Erkenntnisse.

Bis dann - Ihre Dagmar Wagner


Online-Kurs Biografiearbeit heute mit der 2. prakt...
Warum wächst das Interesse an biografischer Arbeit...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 07. Oktober 2022

Sicherheitscode (Captcha)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.