• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

2 minutes reading time (307 words)

Meine Vorträge gehen weiter: Videokonferenzen - es funktioniert wunderbar mit älteren bis hochaltrigen Teilnehmern

Bildschirmfoto-2021-07-02-um-17.02.25

Anfangs war ich - vielleicht auch zu lange - skeptisch: Meine Vorträge via Zoom? Besonders für ein etwas älteres Publikum? Da warte ich doch besser mal ab, bis Corona vorbei ist. Virtuell ist das doch nicht möglich.

Von wegen: Das Interesse am Thema ÄLTERWERDEN nimmt mit Corona zu - und zwar für diverse Altersstufen von diversen Interessenten.

Die Buchungen für Herbst sind in vollem Gange und 50% werden über Videokonferenzen stattfinden. Die meisten sind leider nicht öffentlich.

ZOOM-fit bin ich ohnehin schon lange - mein 2. Semester Masterstudium Gerontologie ist schon fast vorbei. Bislang fanden die Seminare alle  via ZOOM statt, also da bin ich nun wirklich erfahren und ziehe es übrigens anderen Anbietern vor.

Meine Seminare für ältere und hochaltrige funktionieren auch sehr gut via ZOOM - da war ich überrascht, aber frage mich inzwischen: Warum eigentlich?

Wer sich zu einem ZOOM-Seminar anmeldet, die oder der weiß ja, worauf er/sie sich einläßt. Sie machen dann prima mit und ein sehr persönlicher Austausch findet trotzdem statt. Vielleicht aber auch gerade deswegen...Manche trauen sich so mehr als im Vortragssaal!

Insofern ist mein Fazit positiv:

Es ist eine Bereicherung, es setzt sich durch und ich bin dabei!

Aber es geht auch in Präsenz: Mein nächster Vortrag wird in Geretsried an der VHS am 16. 7. 2021 um 18:00 Uhr sein zum Thema

"Wie sag´s ich meine...n Eltern?

Über den manchmal schwierigen Umgang, wenn unsere Eltern in die Jahre kommen.
Unsere Eltern werden älter. Mit gut gemeinten Ratschlägen, wollen wir sie dabei begleiten, aber vieles nehmen Sie gar nicht an. Wo hört Fürsorge auf? Wo fängt Bevormundung an? Denn Eltern sollten nie zu Kindern werden: Von der schwiereigen Kunst Eltern sie selbst sein zu lassen und Ihnen trotzdem nahe zu sein. Was ist das Wichtigste und was lassen wir besser sein? Und wie gehen wir mit dem Schmerz sich ankündigender Verluste um?
Wissenswerte Besonderheiten über Menschen im hohen Alter können hierbei hilfreich sein!


Ich freue mich auf Ihr Kommen!!!



In "echt" - Vortrag von Dagmar Wagner am 16. Juli ...
Virtuelle Gespräche mit Verstorbenen - oft über Ja...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 16. September 2021

Sicherheitscode (Captcha)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.