• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

1 minute reading time (180 words)

Ankündigung: Von den Chinesen über´s Altern lernen: Tolles (online-) Filmfestival in Nürnberg vom Konfuzius-Institut 18.-24. März 2021

Bildschirmfoto-2021-02-27-um-19.01.23

Ist das nicht toll, dass wir in Deutschland von den Chinesen über´s Altern lernen dürfen: Das 6. Chinesische Filmfestival vom Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen steht dieses Jahr unter dem Motto "Unruhestand? - Altern in China". Es werden 13 Filme online gezeigt. Hier können Sie bald den Festivalpass für nur 8,80 Euro erwerben. Die Webseite ist momentan noch offline.

Zum Programm finden Sie hier mehr auf der Webseite vom Konfuzius-Institut.

Spannend wird auch die Podiumsdiskussion zur Eröffnung am 18.3. 21 um 20:15 Uhr:

"Zum Auftakt des Festivals gibt eine Podiumsdiskussion über das Altern in China Einblicke in die gerontologischen Entwicklungen in China und Deutschland und zeigt, wie sich die Filmwelt mit dem Thema Altern auseinandersetzt. Moderiert von Dr. Yan Xu-Lackner diskutieren:

  • Prof. Dr. Björn Alpermann, Lehrstuhl für Contemporary Chinese Studies, Universität Würzburg
  • Prof. Dr. Jörn Glasenapp, Lehrstuhl für Literatur und Medien der Universität Bamberg
  • Prof. Dr. Frieder R. Lang, Lehrstuhl für Psychogerontologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg"

Also wie sagt man so schön: Save the date! Die Filme können Sie natürlich unabhängig sehen.

Ich werde hier an dieser Stelle berichten und kurz vorher nochmals an dieses Festival erinnern!

Viel Spaß dabei!

Schauen wir doch mal über unseren Tellerrand heraus!



Biografiearbeit vom Band: Immer mehr online-Angebo...
Meine persönliche Informationsreihe „DEMENZ“ für S...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 18. April 2021

Sicherheitscode (Captcha)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.