• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

1 minute reading time (276 words)

Menschen ab 80 Jahren verlieren 40% ihrer Muskelmasse bei 7 Tagen Bettlägrigkeit

Bildschirmfoto-2020-12-13-um-19.54.33

Ja Sie haben ganz richtig gelesen - so schnell so viel Muskelmasse in so wenigen Tagen verlieren ältere Menschen!

Wir alle wissen, wie schnell das geht, wenn wir vielleicht ein oder zwei Wochen unser normales Sporttraining vernachlässigen. "Ich merk, ich hab ne Weile nichts mehr gemacht!" - so heisst es dann.

Aber jüngere Menschen holen das schnell wieder auf - hochaltrige Menschen aber leider kaum.

Um diese 40 Prozent wieder aufzuholen, wäre ein zweiwöchentliches Training über sechs Monate notwendig.

In Zeiten von Corona also absolut unmöglich. Theoretisch benötigen die Bewohner von Pflege- und Seniorenheimen jetzt schon Muskeltraining. Manchmal wirds auch angeboten.

Muskeln bieten übrigens sehr viel mehr als nur Kraft: Je mehr Muskeln wie haben, umso  besser ist unser ganzer Körper und besonders unser Gehirn durchblutet.  (Ich gebe zu, das ist bei Bodybuildern schwer vorstellbar ...)

Fitnesscenter haben längst reagiert und Videos ins Netz gestellt. Prima!

Ich habe aber auch etwas für unsere älteren Mitmenschen, das ich Ihnen unbedingt ans Herz legen möchte:

Corona hat dramatische Auswirkungen auf uns alle in verschiedenster Hinsicht. Für unsere ältesten und älteren Mitbürger gehört der Bewegungsmangel dazu. Wir stehen wieder kurz vor dem Shutdown. Hier für Sie das großartige Bewegungsprogramm MoSi. 

Bevor Sie gar nichts tun, üben Sie doch mit Ihren älteren Verwandten. Ich bin sicher: Spaß gibts garantiert dabei. Wer kann was besser oder weniger gut? Balance halten zum Beispiel! 

MoSi ist ein preisgekröntes Trainings- und Präventionsangebot

"Ziel des Kurses war und ist durch individuelle Übungen für Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewichts- und Reaktionsvermögen das Gehen (Mobilität) und die Sicherheit im Alltag zu verbessern und Stürzen vorzubeugen."

Hier für Sie die sieben Übungen als Links! Spielen Sie die Link aufs Tablet von Großaltern und Eltern!

MoSi Übung 1

MoSi Übung 2

MoSi Übung 3

MoSi Übung 4

MoSi Übung 5

MoSi Übung 6

MoSi Übung 7

Ganz viel Spaß dabei!



Intermezzo Corona - zum Schmunzeln...
Ältere Menschen und Digitalisierung - Ergänzung zu...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 15. Januar 2021

Sicherheitscode (Captcha)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.