• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

Urlaubszeit: Genießen Sie die Zeit in "vollen Zügen"!

IMG_5325
Egal ob mit Auto, Bahn oder Flugzeug: Lassen Sie sich die Urlaubszeit nicht vermiesen. Aktuell kommt wohl niemand so einfach ans Ziel. Ruhe bewahren und sich möglichst frühzeitig auf den Weg machen, damit man nicht plötzlich irgendwo strandet und nicht weiter kommt,  Reisechaos überall.  Mal eben 7 Stunden im Stau auf der Autobahn, oder in übervollen, verspäteten Zügen, oder in ewigen Schlangen am Flughafen - bei 38 Grad. Sollten wir besser Zuhause bleiben? Als ich vor zwei Tagen mal wieder mit dem ICE gefahren bin, hielt dieser immer mal wieder auf offener Strecke an. Die Ansage klang dann so: "Wi...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Unfaßbar: Einer jahrzehntelangen treuen Bankkundin wird mit 80 Jahren ein Bausparvertrag "angedreht" - eine wahre Geschichte!

Bildschirmfoto-2022-07-30-um-22.20.14
Ja leider muss ich diese Geschichte einfach veröffentlichen - natürlich anonym und auch die BANK werde ich erst einmal nicht beim Namen nennen. Aber glauben Sie mir: Die Geschichte ist wahr, es geht um die verstorbene Mutter einer sehr guten Freundin. Und die Bank ist eine Bank für "Jedermann oder jede Frau" Die Dame, um die es geht, war früh verwitwet, hatte zwei Söhne und war ziem lich selbständig unterwegs. Der Kontakt zu den beiden Söhnen war sehr gut, beide leben sehr nah zu ihr. Als ihre Demenz weiter fortschritt, ging sie von selber in ein betreutes Wohnen. Die Söhne sahen keinen Anlass, die Bankgeschäfte ihrer Mutter zu kontrolli...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Ich finde das so traurig: Ein absolutes Drama - KUCHENTRATSCH - die geniale Idee und ein Unternehmen, wo Senior:innen zum Backen zusammen kommen und ihre Produkte verkaufen - meldet Insolvenz an.

Scan1
Ich war noch nie da, ich kenne auch die Gründer:innen dieses Sozialunternehmens KUCHENTRATSCH in der Theresienhöhe 30, München, nicht, sondern habe nur den Artikel von Sabine Buchwald in der Süddeutschen Zeitung vom 23./24.8.2022 gelesen (siehe oben): So eine grandiose Idee geht insolvent. Eine Erlebnisbackstube mit Gastronomie auf 650 Quadratmetern. Hier geht´s zur Webseite von Kuchentratsch. Bei Kuchentratsch kommen Senior:innen mit Liebe zum Backen zusammen. Sie tauschen sich über ihr Hobby aus und sie backen natürlich. Ihre Produkte werden verkauft! Eine famose Idee, die so vieles vereint: 1. Backen sprengt soziale Gre...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Mein Film ist ein Evergreen: "Das Ei ist eine geschissene Gottesgabe" wird am 4. August 2022 um 21 Uhr in Birkland im Gasthaus zum Neuwirt gezeigt.

b2ap3_medium_Unknown-1
​Es ist schon erstaunlich, dass mein aus dem Jahr 1992 stammender Kinodokumentarfilm  "Das Ei ist eine geschissene Gottesgabe" immer wieder gezeigt wird. Nach 30 Jahren! Der Film wurde zwischendurch ein als Zeiten überdauerndes Meisterwerk b ezeichnet, und ich würde lügen, wenn mich das nicht wirklich auch ein bisschen Stolz machen würde. Der Bayerische Filmpreis und tolle Kritiken waren damals schon eine große Freude. Und jetzt spielt man ihn immer noch. Außerdem gilt er als bayerischer Kultfilm. Von einer Hessin gemacht! Unter dieser Webseite finden Sie weitere Infos. Viel Spaß, falls Sie sich auf den Weg machen dorthin! Und danke an a...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Für alle eine wichtige Empfehlung, die sich wissenschaftlich mit dem Thema "Alter(n)" befassen (wollen) und als kostenloses Download: Die Veröffentlichung der neuesten Studie von Frieder R. Lang, Stephan Lessenich, Klaus Rothermund: Altern als Zukunft - eine Studie der Volkswagen Stiftung

Bildschirmfoto-2022-07-24-um-22.29.13
​Entweder umsonst als e-Book oder als pdf oder als Softcover für 53, 49 Euro: Ich finde es großartig, dass diese Veröffentlichung einer herausragenden Studie auch umsonst gelesen werden kann. Dabei geht es um die Themen  Altersbilder (Klaus Rothermund),  Zukunftshandeln und Altersvorsorge (Frieder R. Lang),  Zeitstrukturen des Alterns: Alternshandeln zwischen alltäglichem Zeitreichtum und biographischer Zeitarmut (Stephan Lessenich),  Alter(n) als Zukunft – Zukunft des Alter(n)s ( Frieder R. Lang, Stephan Lessenich, Klaus Rothermund) Unter diesem LINK erfahren Sie mehr. Und da steht Folgendes: "Altern als Zukunft: Ein...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Schöner Abschluss mit Ü100 zur tollen, engagierten Veranstaltungswoche "Was heißt schon alt" vom Beratungszentrum Vogelsberg!

IMG_5316

​Ich finde es wirklich absolut bewundernswert, was das Beratungszentrum Vogelsberg (hier der Link zur Webseite ) unter Christine Müller-Wolff da auf die Beine gestellt hat: Zwei ganze Wochen Programm zum Thema rund um die Ausstellung "Was heißt schon alt?" Zur Abschlussveranstaltung letzten Sonntag wurde Ü100 vorgeführt im Lichtspielhaus Lauterbach, und ich stand hinterher im Filmgespräch für Fragen bereit! Ich war nun zum zweiten Mal dort, denn schon 2017 spielte die sehr engagierte Inhaberin des familiengeführten Kinos Stefanie Dörr (siehe Foto mit mir oben). Und hier darum mein Aufruf: Gehen Sie wieder ins Kino! Frau Dörr kämpft um ih...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Hundertjährige auf dem Vormarsch - es werden immer mehr: Hier die aktuellen Zahlen!

IMG_9017
Sie wollen gerne 100 Jahre alt werden? Scheinbar immer weniger ein Problem - denn immer mehr Menschen in Deutschland schaffen die magische Zahl! Hier mal für Sie im Überblick: Für die BRD Stand 31.12.2019 Zahl der Bürger:innen mit 100 Jahren und älter: 16 942 Davon sind männlich: 3200 Davon sind weiblich: 13742 Stand 31.12.2020 Zahl der Bürger:innen mit 100 Jahren und älter: 20 500. 19,8% von ihnen waren Männer. Stand 31.12.2021 Zahl der Bürger:innen mit 100 Jahren und älter: 23 500 Darunter waren 18 900 Frauen, 80,2 Prozent.  Als Gründe für den hohen Frauenanteil geben die Statistiker unter anderem die höhere Lebenserwartung v...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Ü100 mit Filmgespräch Dagmar Wagner am 17. Juli2022 um 16 Uhr im Kino LICHTSPIELHAUS LAUTERBACH, Hessen

Bildschirmfoto-2022-07-10-um-22.13.05
Ü100 wieder einmal im Kino und ich freu mich drauf: Nach der Filmvorführung folgt ein Filmgespräch mit mir, bei dem ich gerne Fragen beantworte und Hintergrundinfos zum Film und Thema gebe. Bereits zum Filmstart von Ü100 im Jahr 2017 war ich von den engagierten Kinobesitzerin Frau Dörr zum Filmgespräch eingeladen. Dieses Mal schließt der Film die Aktionswoche WAS HEISST SCHON ALT?", die das Beratungszentrum Vogelsberg durchführt. Ich danke für die schöne Einladung, und hoffe, es wird nicht ganz so heiss.... Datum: Sonntag, 17. Juli 2022 Ort: Lichtspielhaus Lauterbach. Hessen Uhrzeit: 16 Uhr LINK hier KONTAKT: Telefon: 0800 080 1010 von 9...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Gendern...ist bei älteren Menschen nicht selten unbeliebt...

cc5045ff-bc62-41fb-9ff6-e204602d7f17
Ältere Menschen finden GENDERN eher lästig und wollen da nicht mehr mitmachen... Die richtige Schreibweise ist übrigens mit DOPPELPUNKT, also so Senior:innen Damit die Worte auch mit der Blindenschrift richtig gelesen werden können!
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bietet auf seiner Webseite umfangreiche Informationen zum Senior:innen an!

Bildschirmfoto-2022-06-29-um-22.44.00

Hier ein kleiner Tipp. Es lohnt sich sicherlich, immer mal wieder einen Blick auf die Webseite  des  Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu werfen, dabei natürlich die Rubrik Senior:innen. Unter diesem LINK gelangen Sie dorthin.  Diese Rubriken finden Sie dann. Und unter diesem LINK kommen Sie z um Programm Altersbilder und so eine Art Blog, in dem neueste Nachrichten aufgeführt werden. Klicken Sie sich mal durch, es lohnt sich!
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Tanztheaterprojekt in München für über 60jährige

Bildschirmfoto-2022-06-22-um-20.15.06
​ Das war mir noch nicht bekannt, darum hier zur Info für alle im Münchner Raum das Tanzprojekt ab 60 Jahre. Der folgende Infotext ist der Webseite entnommen. Hier der LINK. "Seit 10 Jahren gibt es in München diese Projekt-Reihe für Frauen und Männer ab 60 Jahre, die in der deutschen Kulturlandschaft bislang einzigartig ist: Die Tanztheater- Projekt-Reihe „Wohin des Wegs?" des Künstler-Duos Christine Hasting und Rainer Wallbaum. In den einzelnen Projekten derReihe „Wohin des Wegs?", die in der Regel 5 Monate dauern, erarbeiten die Teilnehmer/innen - an einem Vormittag pro Woche - unter Anleitung und Leitung von Hasting-Wallbaum ein etwa 30 - ...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Lassen Sie sich meinen kostenfreien online-Vortrag am Mittwoch, 29.6.22 von 16-19 Uhr auf keinen Fall entgehen: Thema sind dieses Mal die seelischen Stärken, die ältere Menschen entwickeln...

1_altern_gestalten_filmbildungsreihe_folder_22_web_2

Ich hatte bereits auf meine von der Bundesregierung geförderte online-Bildungsreihe (eine Initiative von Curatorium Altern Gestalten, Sabine L. Distler) mehrmals in meinem BLOG hingewiesen. Lesen Sie nach unter diesen LINKs. Blogbeitrag 23.2 2022 Blogbeitrag 24.3.2022 Am Mittwoch, den 29.6.2022 spreche ich über die seelischen Stärken, die ältere Menschen entwickeln. Ich kann Ihnen diesen online-Vortrag nur ans Herz legen. Er ist kostenfrei und Sie können sic h unter diesem LINK hier anmelden. Sie werden auf interessante Menschen treffen, die sich gerne zum Thema austauschen. Es wird kein Fachvortrag in Fachchinesisch, sondern gut nachvol...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Die seriösen Tageszeitungen in der BRD verbreiten viermal häufiger Paniknachrichten als die Italiener,Spanier und Franzosen - Forschungsergebnisse der TU Darmstadt

Bildschirmfoto-2022-06-16-um-18.01.37
Einer ZDF-Sendung mit Prof. Harald Lesch durfte ich folgende Information entnehmen: Die TU Darmstadt hat in einer Studie herausgefunden, dass die seriösen Tageszeitungen in der BRD viermal häufiger Paniknachrichten verbreiten als das europäische Umfeld Italien, Spanien, Frankreich. Das Foto oben habe ich aus der Sendung als Grafik übernommen. Und nochmals: Es handelt sich hier nicht um eine Untersuchung der Revolverblätter - sondern um die seriösen Tageszeitungen. Tja was sagt man nun dazu? Ist das gut, weil wir Deutschen ständig aufgerüttelt werden, und uns nichts vormachen? Oder macht man die Deutschen übe...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Kurzfilme thematisieren immer öfter das ÄLTERWERDEN..entdecken Sie den neuen Trend in der ARD Mediathek...

Bildschirmfoto-2022-06-14-um-22.08.23

Es war reiner Zufall, dass ich auf diese Kurzfilme  aufmerksam wurde. Ich nutze die Mediatheken von ARD und ZDF häufig. Einmal wurde mir bei der ARD die Rubrik Kurzfilme angezeigt, das war für mich etwas Neues und ich stöberte die Filme durch. Dabei fiel mir auf, dass sich einige Filme mit dem Thema ÄLTERWERDEN befassen, so z.B. der Film EIGENHEIM, der von der verzweifelten Suche eines Rentnerehepaares nach einer bezahlbaren Wohnung erzählt. Aus der alten Wohnung müssen sie nach Jahrzehnten raus - sie können sie sich nicht mehr leisten. Oder der Film EPILOG , wo es um einen Toten geht, zu dessen Beerdigung keiner kommen ma...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Intermezzo München: Summer in den City - neue Stadtbilder! Die neuen "Tourigruppen"!

IMG_5263

Eine kurze Impression zum Schmunzeln: Eine Tourigruppe parkt auf dem Odeonplatz ihre elf Elektroroller, um dann vom Reiseführer über den schönen Odeosplatz einige Informationen zu erhalten. Das sind auf dem anderen Foto die Herren mit den weißen Helmen! Jetzt fehlt nur noch die gelbe Weste...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

...und weiter geht´s in mit einem Biografienachmittag mit Dagmar Wagner am 20. Juni 2022 in Weiherhammer...

Plakat-NEU-Foto

Ich freu mich riesig auf diesen Nachmittag in einem wunderbaren Ambiente, nämlich dem Future Lab in Weiherhammer - siehe Foto unten. Echt klasse! Im Rahmen der Veranstaltungswoche GEMEINSCHAFT SCHAFFT VERSTÄNDNIS gebe ich den Startschuss gleich am Montag mit einem biografischen Nachmittag. Orgainisert wird dieses Event von SEGA e.V . und von mehreren engagierten tollen Institutionen unterstützt wie zum Beispiel der LUCE Stiftung  von Lars und Christian Engel, die Inhaber der Firma BHS in Weiherhammer, die viel für ihre Region Oberpfalz tun. Zum Beispiel auch mit dem Wohnprojekt ALIA . Mein Seminar wird viele Facetten ...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

...ziemlich viel Silbersee...immer wieder erfinden Journalist:innen neue Begrifflichkeiten für ältere Menschen...

1653411748327der-schatz-im-silbersee-102__v-16x92dL_-6c42aff4e68b43c7868c3240d3ebfa29867457da
Vor kurzem las ich in der Zeitung einen Artikel zu einem Kulturevent. Das Publikum muss wohl deutlich älter gewesen sein, denn der Journalist schrieb, dass "ziemlich viel Silbersee" vertreten war. Wieder ein neuer Begriff für die ältere Generation, dachte ich mir. Bei einer Kabarettshow blickte der junge Kabarettist von oben auf das unten sitzende Publikum und sagte live zu ihnen: "Ich habe das Gefühl, auf eine Baumwollplantage zu blicken." Beschwert hat sich von den anwesenden Besucher:innen keiner. Oder bin ich nur so humorlos, weil ich selber ziemlich viele weiße Haare habe? Ich kann Ihnen noch diverse andere Begriffe anbiet...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Nicht zu glauben: TOP GUN engagiert sich für´s ÄLTERWERDEN...und damit für positivere Altersbilder...

IMG_5245

​Mir fielen fast die Augen raus...das wunderbare Kino FILMTHEATER AM SENDLINGER TOR in München bietet noch nach guter alter Tradition handgemalte Werbung! Wunderbar! Und da sehe ich heute TOP GUN - eigentlich ein Film, den ich in diesem Kino nicht erwartet hätte - und das Bild mit Tom Cruise und neben ihm der Satz: "Auch um´s Älterwerden geht es, um eine Haltung dazu, wer  man ist und wo man steht!" Unglaublich oder? So ein Satz als Werbung für TOP GUN? Nie im Traum wäre ich auf die Idee gekommen, mir diesen Film anzusehen, aber vielleicht sollte ich dann doch...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Alle aus München und Oberbayern - da müssen Sie hin: "Auf Tour Z´Fuaß" - das Alpen-Wander-Musik-Movie von Walter Steffen und mit dem genialen Matthias Schriefl feiert seine Premiere am nächsten Mittwoch, 8.6.2022 im Münchner RIO Palast

ATZF_Plakat_WEB
Es wird ganz bestimmt eine Supersause - schräg, spannend, berührend und einfach anders als das, was man sonst so zu sehen bekommt. Der neue Film von Walter Steffen   "Auf Tour Z´Fuaß" hat schon tolle Kritiken bekommen, und nun hoffe ich für ihn und alle Beteiligten, dass es ein schöner Kinoerfolg wird. Gehen wir doch einfach mit ihnen mit, den beiden Musikern Matthias Schriefl und Johannes Bär.  Erst gibt´s Musik und dann den Film - mehr geht nun wirklich nicht. Ich freue mich riesig auf den nächsten Kinofilm von Walter Steffen. Endlich ist es soweit und sein   Alpen-Wander-Musik-Movie feiert nächste Woche am Mittwoch...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Lassen Sie sich meinen kostenfreien online-Vortrag am Dienstag, 31.5.22 von 16-19 Uhr auf keinen Fall entgehen: Thema sind die geistigen Stärken, die ältere Menschen entwickeln...

b2ap3_medium_1_altern_gestalten_filmbildungsreihe_folder_22_web_2
Ich hatte bereits auf meine von der Bundesregierung geförderte online-Bildungsreihe (eine Initiative von Curatorium Altern Gestalten, Sabine L. Distler) mehrmals in meinem BLOG hingewiesen. Lesen Sie nach unter diesen LINKs. Blogbeitrag 23.2 2022 Blogbeitrag 24.3.2022 Am kommenden Dienstag, den 31.5.2022 spreche ich über die geistigen Stärken, die ältere Menschen entwickeln. Und auch über die Schwächen.  Ich kann Ihnen diesen online-Vortrag nur ans Herz legen. Er ist kostenfrei und Sie können sic h unter diesem LINK hier anmelden. Sie werden auf interessante Menschen treffen, die sich gerne zum Thema austauschen. Es wird kein Fachvortrag...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.